Dr. Matthias Arnold
Kunst-Sachverständiger, van Gogh Experte
Art Historian specialized on Vincent van Gogh


Munich, Germany
Phone +49 (0)89 2010865

Anrufe bitte nur Mo. - Fr. 10 - 11 Uhr vormittags.
Please call only Mo. - Fr. 10 - 11 a.m. German time.
Contact E-Mail: innenarchitektur-mayr-at-t-online.de

Matthias Arnold, van Gogh Experte

Über ...

Kunsthistoriker - spezialisiert auf Vincent van Gogh (45 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet).
Einer von nur sehr wenigen weltweit existierenden Van-Gogh-Spezialisten.
Jahre der Praxis an deutschen und niederländischen Universitäten. - Auch Praxis in Museen und Galerien (Ausstellungsorganisation und Verfassen von Katalogen).
Expertisen über fragliche Werke und Auskünfte zum Thema van Gogh.


About ...

Art historian specialized on Vincent van Gogh (45 years of experiences on this field).
One of the worldwide very rare specialists and experts on Vincent van Gogh.
Years of practising at universities in Germany and in the Netherlands. - Also in museums and galleries (organisation of exhibitions and creating catalogues).
Expertises on questioned or attributed works and informations on Vincent van Gogh.


Publikationen über Vincent van Gogh (Auswahl)
Numerous publications on Vincent van Gogh (selection)
1. Bücher / Books:

Duktus und Bildform bei Vincent van Gogh, Heidelberg 1973.
Vincent van Gogh - Biographie, München 1993.
Vincent van Gogh - Werk und Wirkung, München 1995.
Van Gogh und seine Vorbilder, München 1997.
Vincent van Gogh - gefälschtes Leben, gefälschte Werke
München 2003, 288 Seiten, Paperback, Neupreis: 19.90 €.
Ein Enthüllungs-Buch zum 150. Geburtstag Vincent van Goghs.
Für nähere Einzelheiten bitte auf das Foto links klicken.
Zurück: Browserfenster oben schließen.
SENSATIONSFUND! Ein großer, seit dem Erscheinungsjahr 2003 verloren geglaubter Auflagen-Teil dieses Buches ist unversehrt und in Neuzustand wieder aufgetaucht. Ca. 2500 Exemplare von insgesamt 3000 Exemplaren der Gesamtauflage stehen hiermit ab sofort (voraussichtlich bis spätestens Januar 2018) zum Verkauf, möglichst als Gesamtkonvolut - deshalb auch der niedrige Gesamtpreis abholbar Nähe Ammersee bei München, zum Preis von 9500 € inkl. MWSt. Die Bücher sind derzeit noch originalverpackt, auf drei Paletten à 100 x 70 cm. Kontakt bei Interesse bitte über die o.g. E-Mail-Adresse.


2. Diverse Presseveröffentlichungen / Miscellaneous Press Releases:

Vincent van Gogh als Porträtist seines Bruders Theo, in: Weltkunst 5/1980.
Van Goghs Stilleben mit Schuhen, in: Weltkunst 9/1980.
Zwei Zeichnungen Van Goghs nach Michelangelo, in: Weltkunst 16/1980.
Vincent van Gogh in seinen holländischen Jahren - eine Ausstellung in Amsterdam, in: Süddeutsche Zeitung, 5./6.1.1981.
Van Goghs "Arlesienne" - Ein Meisterwerk und seine Varianten, in: Kunst & Antiquitäten II/1985.
"Ruhe im Zusammenbruch" - Der Tod Vincent van Goghs vor 100 Jahren - Revision einer Legende, in: Der Spiegel, Nr. 4/1990, S. 3 u. S. 168-181.
"Der tote Vincent malt ..." - Van-Gogh-Forscher Matthias Arnold zum Streit um die Echtheit von Bildern, die der Holländer gemalt haben soll (Interview), in: Der Spiegel, Nr. 27/1997, S. 182-183.
Die Leinwand ist der Schlüssel zur Fälschung: Warum das japanische "Sonnenblumen"-Bild nicht von van Gogh gemalt worden sein kann, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.11.1997.
Wer war Emile Schuffenecker? Die verwirrende Geschichte der Van-Gogh-Fälschungen, in: Die Zeit, 29.1.1998.
Die Sonnenblumen sollen geadelt werden. Ein Symposion in Amsterdam will jetzt die Zweifel am Yasuda-Bild zerstreuen, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.2.2002.
Der echte und der falsche van Gogh (über Fälschungen in der Van-Gogh-Ausstellung von 2009 im Kunstmuseum Basel), in: Die Weltwoche (Zürich), Nr. 22 / 28.5.2009, S. 40-45.

counter